Institutionen und Personen in der Kooperation de brevitate vitae


Als Kooperationsprojekt wird de brevitate vitae getragen von

  • Arbeitskreis Leben Karlsruhe e.V.
  • Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe
  • Hospiz in Karlsruhe
  • Info-Center am Hauptfriedhof
  • Roncalli-Forum Karlsruhe und
  • Volkshochschule Karlsruhe e.V.

Infos zu diesen Institutionen finden Sie links in der Navigationsleiste.


Derzeit arbeiten mit:
 
  • Christiane Dietz und Simone Maria Dietz M.A., Info-Center am Hauptfriedhof
  • Christine Ettwein-Friehs, Hospiz in Karlsruhe
  • Joachim Faber M.A., Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe
  • Elke Hartmann, Volkshochschule Karlsruhe e.V.
  • Dr. Albert Käuflein, Roncalli-Forum Karlsruhe (Bildungswerk der Erzdiözese Freiburg)
  • Marei Rascher-Held, Arbeitskreis Leben Karlsruhe e.V.