Veranstaltungen, die bereits stattgefunden haben

 

SOIRÉE
Vom guten Leben
Ein Abend fern aller Geschäftigkeit

DO, 3. November 2016, 18.15 Uhr Einlass, Beginn 18.30 Uhr

„Es ist doch reichlich spät, erst dann mit dem Leben zu beginnen, wenn man es bald beenden muss“, schreibt der römische Philosoph, Dramatiker, Naturforscher und Politiker Lucius Aenaeus Seneca in seiner Schrift über die Kürze des Lebens. Er rät, sich „auf den Weg zum Besseren“ zu machen, „solang das Blut noch warm und die Kräfte noch frisch sind“. Was der seinerzeit viel gelesene Stoiker Seneca kritisiert, worauf es ihm ankommt und was er empfiehlt, bringt diese Soirée zu Gehör. Das eine oder andere „Stück vom Glück“ steuert die Confiserie Endle bei. Auch für den musikalischen Genuss wird gesorgt sein. 

Lesung: Annette Büschelberger, Schauspielerin, Badisches Staatstheater Karlsruhe
Musik: Sibylle Hermann, Flöte
Kostproben: Oliver Endle, Inhaber der Confiserie Endle
Büchertisch: Metzlersche Buchhandlung Karlsruhe 

Confiserie Endle, Kaiserstraße 241 a, Karlsruhe, KVV Haltestelle Europaplatz
€ 9,-- (Eintritt und Kostproben) Getränke auf eigene Rechnung
Veranstaltet von der Kooperation de brevitate vitae: Arbeitskreis Leben Karlsruhe e.V., Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe, Hospiz in Karlsruhe, Info-Center am Hauptfriedhof, Roncalli-Forum Karlsruhe (Bildungswerk der Erzdiözese Freiburg) und Volkshochschule Karlsruhe e.V. in Zusammenarbeit mit der Confiserie Endle
www.de-brevitate-vitae.de
Infotelefon 0721 824673-10